Firmenmonitor



 

Geburtstag Anna Faris


Quelle: Youtube.com  

Name:
Anna Faris
Geburtsdatum:
29.11.1976
Land:
USA Vereinigte Staaten von Amerika
Infos:
Film
 
Anna Kay Faris (* 29. November 1976 in Baltimore, Maryland) ist eine US- amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin, Synchronsprecherin und Sängerin.

Anna Faris wuchs in Edmonds, Washington, nördlich von Seattle auf. Ihre Eltern, Karen und Jack Faris, ermutigten sie schon in jungen Jahren zur Schauspielerei. Ihr Schauspieldebüt gab Faris bereits im Alter von neun Jahren am Seattle Repertory Theatre. Nach ihrem Abschluss an der Edmonds Woodway High School studierte sie Anglistik an der University of Washington.

Schauspielerische Bekanntheit erlangte sie zunächst durch Fernsehserien; so war sie bspw. in der Serie Friends in einer Nebenrolle zu sehen.

Nach ihrem Filmdebüt in Lovers Lane (1999) zog Faris nach Los Angeles. In der Horror-Persiflage Scary Movie (2000) und dessen Fortsetzungen Scary Movie 2 (2001), Scary Movie 3 (2003) und Scary Movie 4 (2006) spielte sie die Hauptrolle und wurde in dieser Rolle für den MTV Movie Award in zwei Kategorien nominiert. Nach der Darstellung eines einfältigen Filmstars in Lost in Translation (2003) gelang es ihr, in Brokeback Mountain (2005) eine ernste Seite zu zeigen.

In den Kinofilmen Alvin und die Chipmunks 2 (2009) und Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch (2011) sprach Faris die Jeanette in den englischsprachigen Originalversionen. Auch der weiblichen Hauptfigur der Animationsfilme Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (2009) und Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 (2013), Sam Sparks, lieh sie ihre Stimme. 2010 und 2011 war Faris in den Komödien Take Me Home Tonight, Der perfekte Ex und Yogi Bär zu sehen; diese waren jedoch kein großer kommerzieller Erfolg. 2012 spielte sie im Film Der Diktator mit.

Größere Bekanntheit in der Fernsehlandschaft erlangte Faris vor allem durch ihre Gastrolle als Erica in der letzten Staffel von Friends. Es folgten Gastauftritte in Entourage und Saturday Night Live, in denen sie sich selbst darstellte. Seit 2013 spielte Anna Faris eine der Hauptrollen der Fernsehserie Mom. Am 4. September 2020 wurde bekannt, dass Faris nach sieben Jahren aus der Fernsehserie Mom aussteigen wird, um neue Möglichkeiten zu verfolgen.

2004 heiratete Faris ihren Schauspielkollegen Ben Indra, den sie 1999 am Set von Lovers Lane kennengelernt hatte. Am 3. April 2007 reichte sie die Scheidung ein. Von 2009 bis 2017 war sie in zweiter Ehe mit ihrem Schauspielkollegen Chris Pratt verheiratet. Aus dieser Ehe stammt auch der gemeinsame Sohn. Seit September 2017 ist Faris mit dem Kameramann Michael Barrett liiert, den sie bei den Dreharbeiten zum Film Overboard kennengelernt hatte.

2017 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt.


Kommentare / Glück­wünsche

Einloggen und einen Kommentar / Glück­wünsch schreiben ...
29.11.2022

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Promi-Geburts­tage nach Kate­go­rien

+   Movies, Kino

+   TV

+   Sport

+   Politik

+   Musik

+   Society

+   Kultur


Promi-Geburts­tage nach Monat

+   Januar

+   Februar

+   März

+   April

+   Mai

+   Juni

+   Juli

+   August

+   September

+   Oktober

+   November

+   Dezember


 

Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter





Über uns & Kontakt

  • Adresse
  • Adresse

    Promigate.com
    c/o HELP Media AG
    Geschäftshaus Airgate
    Thurgauerstrasse 40
    8050 Zürich

    MWST-Nummer
    CHE-116.299.354 MWST

    » Firmenporträt HELP Media AG

  • E-Mail

    Allgemeine Anfragen
    info@help.ch

    Online Redaktion
    redaktion@help.ch

    Corporate Communications
    medien@help.ch

  • Telefon

    Gratis-Hotline
    0800 SEARCH

    Haupt-Nummer
    044 240 36 40

    Fax
    044 240 36 41

Promigate.com

Der Online­verlag HELP Media AG publi­ziert seit 1996 Kon­su­menten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­platt­form

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: