Galenos



 

Geburtstag Lewis Hamilton


Quelle: Youtube.com  

Name:
Lewis Hamilton
Geburtsdatum:
07.01.1985
Land:
Vereinigte Königreich Grossbritannien
Infos:
Sport
 
Sir Lewis Carl Davidson Hamilton, MBE (* 7. Januar 1985 in Stevenage, Hertfordshire, England) ist ein britischer Automobilrennfahrer.

Hamilton wurde 1998 ins Förderprogramm des Formel-1-Rennstalls McLaren aufgenommen. Er gewann 2005 die Formel-3-Euroserie und 2006 die GP2-Serie. Seit 2007 startet er in der Formel 1. Von 2007 bis 2012 ging Hamilton für McLaren an den Start.

Schon im ersten Jahr wurde er auf Anhieb Vizeweltmeister und 2008 der zu diesem Zeitpunkt jüngste Weltmeister der Formel-1-Geschichte. Seit 2013 tritt Hamilton in der Formel 1 für Mercedes an.

Für diesen Rennstall gewann er 2014, 2015, 2017, 2018, 2019 und 2020 sechs weitere Weltmeistertitel, damit ist er mit sieben Titeln neben Michael Schumacher Rekordweltmeister.

Darüber hinaus hält Hamilton unter anderem die Rekorde für die meisten Siege, Podien, Pole-Positions sowie gesammelte Weltmeisterschaftspunkte und Führungskilometer.

Hamilton begann 1993 im Alter von acht Jahren mit dem Kartsport. Er durchlief verschiedene Kategorien: Cadet (1995–1996), Junior Yamaha (1997), Junior Intercontinental A (1998–1999), Intercontinental A (1999) und Formel A (2000).

Im Jahre 2000 ernannte ihn der British Racing Drivers' Club zu einem 'Rising Star'-Mitglied. Mit zehn Jahren bat er Ron Dennis, der damals Teamchef vom Formel-1-Rennstall McLaren war, um ein Autogramm und erzählte ihm, dass er später gerne für dessen Team fahren wolle.

Bereits 1998 verpflichtete Dennis Hamilton für das McLaren driver development program. Der Vertrag beinhaltete zudem eine Option auf ein Formel-1-Cockpit.

Hamilton begann seine professionelle Rennkarriere im Formelsport im Winter 2001/2002 in der Winterserie der britischen Formel Renault, bevor er für zwei Jahre in die britische Formel Renault wechselte.

Für Manor Motorsport startend gewann er, nachdem er 2002 den dritten Platz belegt hatte, 2003 den Meistertitel. Darüber hinaus trat er in beiden Jahren für einige Rennen in verschiedenen Rennserien, unter anderem der britischen Formel-3-Meisterschaft und dem Formel Renault 2.0 Eurocup, an.

Im Formel Renault 2.0 Eurocup erzielte er insgesamt vier Podiums-Platzierungen – darunter ein Sieg – bei sechs Starts.

Für die Saison 2006 wechselte Hamilton in die GP2-Serie, die im Rahmenprogramm der Formel 1 ausgetragen wurde. Er blieb seinem Team, das in der GP2-Serie den Namen ART Grand Prix trug, treu. Hamiltons Teamkollege war Alexandre Prémat, der bereits eine Saison für ART Grand Prix in der GP2-Serie an den Start gegangen war.

Hamilton übernahm das Cockpit von Nico Rosberg, der ein Jahr zuvor die Meisterschaft gewonnen hatte. Beim fünften Rennen auf dem Nürburgring gewann Hamilton sein erstes Rennen in der neuen Meisterschaft, obwohl er eine Durchfahrtsstrafe für zu schnelles Fahren in der Boxengasse absolvieren musste.

Mit weiteren vier Siegen, unter anderem beim prestigeträchtigen Rennen auf dem Circuit de Monaco, und neun Podest-Platzierungen gewann Hamilton den Meistertitel vor Nelson Piquet junior.

Hamiltons Großeltern väterlicherseits stammen von der Insel Grenada und wanderten in den 1950er-Jahren nach Großbritannien aus. Lewis’ Vater Anthony benannte seinen Sohn nach dem US-amerikanischen Leichtathleten Carl Lewis. Hamiltons Halbbruder Nicolas (* 1992) ist ebenfalls Rennfahrer.

Zwischen 2007 und 2014 war Hamilton mit Unterbrechungen mit Nicole Scherzinger liiert.

Seit 2017 ernährt sich Hamilton aus Gründen des Umweltschutzes vegan. Laut Hans Braun von der Deutschen Sporthochschule in Köln hat Hamilton dazu beigetragen, dass vegane Ernährung von Sportlern immer mehr ins Zentrum der Diskussionen gerückt ist.

Über soziale Netzwerke hat er mehrere Millionen Menschen erreicht und so auf Veganismus aufmerksam gemacht.

Hamilton hat wiederholt zu politischen und gesellschaftlichen Themen Stellung bezogen, insbesondere zum Thema Rassismus.

So kritisierte er nach dem Tod von George Floyd den Alltagsrassismus auf der ganzen Welt und den Mangel an Stellungnahmen aus der Welt des Motorsports, die er als „von Weißen dominiert“ bezeichnete.

Zudem äußerte sich Hamilton positiv über eine Anti-Rassismus-Demonstration in Bristol, bei der eine Statue des Sklavenhändlers Edward Colston zerstört wurde.

Im September 2020 wurde bekannt, dass Hamilton als Gründer und Besitzer des Teams "X44" ab 2021 in die neue Rennserie Extreme E einsteigt. Der Name des Rennstalls lehnt sich an seine Startnummer 44 in der Formel 1 an.


Kommentare / Glück­wünsche

Einloggen und einen Kommentar / Glück­wünsch schreiben ...
01.07.2021

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Promi-Geburts­tage nach Kate­go­rien

+   Movies, Kino

+   TV

+   Sport

+   Politik

+   Musik

+   Society

+   Kultur


Promi-Geburts­tage nach Monat

+   Januar

+   Februar

+   März

+   April

+   Mai

+   Juni

+   Juli

+   August

+   September

+   Oktober

+   November

+   Dezember


 

Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter





Über uns & Kontakt

  • Adresse
  • Adresse

    Promigate.com
    c/o HELP Media AG
    Geschäftshaus Airgate
    Thurgauerstrasse 40
    8050 Zürich

    MWST-Nummer
    CHE-116.299.354 MWST

    » Firmenporträt

  • E-Mail

    Allgemeine Anfragen
    info@help.ch

    Online Redaktion
    redaktion@help.ch

    Corporate Communications
    medien@help.ch

  • Telefon

    Gratis-Hotline
    0800 SEARCH

    Haupt-Nummer
    044 240 36 40

    Fax
    044 240 36 41

Promigate.com

Der Online­verlag HELP Media AG publi­ziert seit 1996 Kon­su­menten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­platt­form

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: