Logoregister



 

Geburtstag Ivanka Trump


Quelle: Youtube.com  

Name:
Ivanka Trump
Geburtsdatum:
30.10.1981
Land:
USA Vereinigte Staaten von Amerika
Infos:
Unternehmerin, Model
 
Ivana Marie „Ivanka“ Trump (* 30. Oktober 1981 in New York City) ist eine ehemalige US-amerikanische Unternehmerin, ehemalige Erste Vizepräsidentin der Trump Organization und ein ehemaliges Model. Von März 2017 bis Januar 2021 war sie Beraterin (Senior Advisor to the President of the United States) ihres Vaters Donald Trump, des 45. US-Präsidenten.

Ivanka Trump ist das zweite von drei Kindern aus der ersten Ehe Donald Trumps mit Ivana Trump. Offiziell heißt sie wie ihre Mutter Ivana Marie Trump. Sie hat einen älteren Bruder namens Donald Jr. (* 1977) und einen jüngeren namens Eric (* 1984). Außerdem hat sie eine Halbschwester Tiffany (* 1993) und einen Halbbruder Barron (* 2006). Am 25. Oktober 2009 heiratete sie den Unternehmer Jared Corey Kushner. Ihr Ehemann war als Senior Advisor to the President of the U.S. einer der Chefberater von Donald Trump und galt als „stille Schlüsselfigur“ im Stab des US- Präsidenten.

In Vorbereitung ihrer Ehe mit Kushner trat sie durch den orthodoxen Rabbi Haskel Lookstein vom Presbyterianismus ihrer Herkunftsfamilie zum Judentum über und nahm dabei den neuen Vornamen Yael an. Das orthodox-jüdisch lebende Paar wohnte in der Park Avenue an der Upper East Side in New York City, besuchte die modern-orthodoxe Synagoge Kehilath Jeshurun und hält die jüdischen Speisegesetze sowie die Vorschriften des Sabbats ein. Zu Beginn des Jahres 2017 zog die Familie in eine 5,5-Millionen-Dollar-Villa im Stadtteil Kalorama in Washington, D.C. Das Ehepaar Kushner-Trump hat drei Kinder: Arabella Rose (* 2011), Joseph Frederick (* 2013) und Theodore James (* 2016).

1997 hatte sie ihr erstes Titelblatt bei der Teenager-Zeitschrift Seventeen; es folgten Model-Auftritte für prominente Modemarken wie Versace und Tommy Hilfiger. Mit ihrem Namen werden Schmuck, Schuhe und eine „Lifestyle“-Website vermarktet. Nach der Wahl ihres Vaters zum US-Präsidenten wurden ihre Produkte, deren Verkaufszahlen in den Wochen zuvor um 70 Prozent eingebrochen waren, von der Kaufhauskette Nordstrom aus dem Sortiment genommen, was von Donald Trump und dessen Sprecherin Kellyanne Conway kritisiert wurde. Auch das Unternehmen Neiman Marcus verkauft keinen Schmuck von Ivanka Trump mehr. Am 24. Juli 2018 gab sie bekannt, dass sie das Geschäft mit ihrer Marke einstellt, um sich ganz auf ihre Tätigkeiten im Weißen Haus zu konzentrieren.

Nach dem Studium arbeitete sie eine Weile in dem Immobilienunternehmen Forest City Enterprises; 2005 trat sie in die Trump Organization, den Konzern ihres Vaters, ein. Dort war sie als Vizepräsidentin der Abteilung für Immobilien tätig. Im Sommer 2015 übernahm sie darüber hinaus mit ihren beiden Brüdern Donald Jr. und Eric de facto die Leitung der operativen Geschäfte der Trump Organization, nachdem ihr Vater seine Kandidatur zur US-Präsidentschaftswahl 2016 angekündigt hatte. Am 11. Januar 2017 gab sie bekannt, die Trump Organization mit dem Amtsantritt ihres Vaters zu verlassen und ihrem Vater nach Washington zu folgen. Ende März 2017 wurde Ivanka Trump von ihrem Vater für seine Präsidentschaft zur Assistant to the President („Präsidenten-Assistentin“) ernannt und erhielt ein eigenes Büro im Weißen Haus. Ohne eigene Bezüge sollte sie sich um Themen wie Frauen, Gleichberechtigung und Gesundheit kümmern.

Sie und ihr Mann haben nach eigenen Angaben ein Vermögen von etwa 740 Millionen US-Dollar (Stand: 1. April 2017).


Kommentare / Glück­wünsche

Einloggen und einen Kommentar / Glück­wünsch schreiben ...
30.10.2022

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Promi-Geburts­tage nach Kate­go­rien

+   Movies, Kino

+   TV

+   Sport

+   Politik

+   Musik

+   Society

+   Kultur


Promi-Geburts­tage nach Monat

+   Januar

+   Februar

+   März

+   April

+   Mai

+   Juni

+   Juli

+   August

+   September

+   Oktober

+   November

+   Dezember


 

Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter





Über uns & Kontakt

  • Adresse
  • Adresse

    Promigate.com
    c/o HELP Media AG
    Geschäftshaus Airgate
    Thurgauerstrasse 40
    8050 Zürich

    MWST-Nummer
    CHE-116.299.354 MWST

    » Firmenporträt HELP Media AG

  • E-Mail

    Allgemeine Anfragen
    info@help.ch

    Online Redaktion
    redaktion@help.ch

    Corporate Communications
    medien@help.ch

  • Telefon

    Gratis-Hotline
    0800 SEARCH

    Haupt-Nummer
    044 240 36 40

    Fax
    044 240 36 41

Promigate.com

Der Online­verlag HELP Media AG publi­ziert seit 1996 Kon­su­menten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­platt­form

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: