Firmenmonitor



 

Geburtstag LeBron James


Quelle: Youtube.com  

Name:
LeBron James
Geburtsdatum:
30.12.1984
Land:
USA Vereinigte Staaten von Amerika
Infos:
Sport, Basketball
 
LeBron Raymone James Sr. (* 30. Dezember 1984 in Akron, Ohio) ist ein US- amerikanischer Basketballspieler, der seit der Saison 2018/19 bei den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Profiliga NBA spielt.

Von 2010 bis 2014 war er für die Miami Heat aktiv. Für sein erstes Team, die Cleveland Cavaliers, stand er von 2003 bis 2010, sowie von 2014 bis 2018 unter Vertrag. James ist 2,06 Meter groß und läuft meist als Small Forward auf, übernimmt dabei in der Regel aber auch die Aufgaben eines klassischen Point Guards, ein „Point Forward“. In Anspielung auf frühere englische Könige wird er „King James“ genannt. James gilt als einer der herausragendsten Athleten des Basketballsports.

Bereits während seiner Highschool-Zeit als künftiger NBA-Superstar gepriesen, meldete sich James direkt nach der Schulzeit für den NBA-Draft an und wurde im Draft 2003 an erster Stelle von den Cleveland Cavaliers ausgewählt. In seiner Debüt-Saison mit den Cavaliers gewann er die Auszeichnung Rookie des Jahres, 2008/09 sowie 2009/10 wurde er als wertvollster Spieler der Liga (MVP) ausgezeichnet. Von 2006 bis 2010 führte James die Cavaliers fünfmal in Folge in die Play-offs und 2007 zur ersten Finalteilnahme (Niederlage gegen die San Antonio Spurs) in der Geschichte der Franchise. In der Saison 2010/11, der ersten als Teil der „Big Three“ mit Dwyane Wade und Chris Bosh bei den Miami Heat, erreichte er zum zweiten Mal ein NBA-Finale (Niederlage gegen die Dallas Mavericks), in den beiden folgenden Spielzeiten (Saison 2011/12, Saison 2012/13) gewann er seine dritte und vierte MVP-Auszeichnung und seine ersten beiden NBA-Titel.

Als Spieler des Nationalteams der Vereinigten Staaten gewann James bei den Olympischen Spielen 2004 die Bronze-, 2008 und 2012 die Goldmedaille. Im Jahr 2014 kehrte James zu den Cleveland Cavaliers zurück, mit denen er in der Saison 2015/16 seinen dritten NBA-Titel gegen die Golden State Warriors gewann. Die Cavaliers lagen in der Finalserie bereits mit 1:3 zurück, konnten jedoch die nächsten drei Spiele gewinnen und den ersten NBA-Titel der Klubgeschichte erringen. Es war die erste Meisterschaft einer professionellen Sportmannschaft in Cleveland seit 1964. Am 2. Juli 2018 gab sein Management den Wechsel zu den Los Angeles Lakers bekannt. Mit den Lakers gewann James in der Saison 2019/20 die Meisterschaft und wurde zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt.

James wurde als Einzelkind in einem armen Viertel der Industriestadt Akron im US- Bundesstaat Ohio geboren. Seine Mutter Gloria James war zum Zeitpunkt der Geburt erst 16 Jahre alt und stand wenige Monate vor dem Abschluss der Highschool. James’ leiblicher Vater verließ Gloria bereits vor der Geburt, weshalb seine Mutter den Jungen allein großziehen musste. Die Familie lebte von einem niedrigen Einkommen, zog von Wohnung zu Wohnung und war oft auf die Unterstützung durch die Wohlfahrt angewiesen. Zeitweise musste Gloria James ihren Sohn in die Obhut einer Pflegefamilie geben. Durch seinen Pflegevater Frankie Walker lernte James im Alter von neun Jahren das Basketballspiel kennen. Sein herausragendes Talent wurde früh erkannt und verschaffte ihm ein Stipendium an der privaten katholischen St. Vincent-St. Mary High School (offiziell abgekürzt als STVM) in Akron. James spielte anfangs sowohl Basketball als auch Football für die STVM Fighting Irish, konzentrierte sich dann jedoch gänzlich auf Basketball.

James begann seine Highschool-Laufbahn als das herausragende Basketballtalent im Bundesstaat Ohio. Er maß bereits 1,92 m und startete als Point Guard für die Irish. Kapitän der Mannschaft war der Zwölftklässler Maverick Carter, ein enger Freund James’ und sein zukünftiger Manager. Obwohl LeBron James ihn gewöhnlich als seinen „Cousin“ bezeichnet, sind die beiden nicht verwandt. Mit Carter und James als Leistungsträger des Teams gewannen die Irish 26 von 27 Saisonspielen inklusive der Division-III-Landesmeisterschaft von Ohio.

Nach Carters Highschool-Abschluss übernahm James, obwohl erst Zehntklässler, das Team der Irish. Er war bereits knapp 2,00 m groß und überließ die Point-Guard- Position daher kleineren Spielern. Mit herausragenden Leistungen führte er die Mannschaft zu einer weiteren Ohio-Landesmeisterschaft. Ebenso wurde er als „Mr. Basketball“ des Staates Ohio ausgezeichnet und in die erste Auswahl des All-USA Team der USA Today berufen – als erster Zehntklässler überhaupt.

Im Januar 2001 trafen die Irish erstmals auf die Mannschaft der Oak Hill Academy aus Virginia, einem Internat, das Basketballspieler landesweit rekrutiert und daher Jahr für Jahr eines der besten Teams der USA stellt. Obwohl die Irish mit 68:69 verloren, erschien James durch diesen Beinaheerfolg im Rampenlicht. Interviews mit dem SLAM Magazine und anderen Sportzeitschriften sollten folgen.


Kommentare / Glück­wünsche

Einloggen und einen Kommentar / Glück­wünsch schreiben ...
30.12.2022

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Promi-Geburts­tage nach Kate­go­rien

+   Movies, Kino

+   TV

+   Sport

+   Politik

+   Musik

+   Society

+   Kultur


Promi-Geburts­tage nach Monat

+   Januar

+   Februar

+   März

+   April

+   Mai

+   Juni

+   Juli

+   August

+   September

+   Oktober

+   November

+   Dezember


 

Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter





Über uns & Kontakt

  • Adresse
  • Adresse

    Promigate.com
    c/o HELP Media AG
    Geschäftshaus Airgate
    Thurgauerstrasse 40
    8050 Zürich

    MWST-Nummer
    CHE-116.299.354 MWST

    » Firmenporträt HELP Media AG

  • E-Mail

    Allgemeine Anfragen
    info@help.ch

    Online Redaktion
    redaktion@help.ch

    Corporate Communications
    medien@help.ch

  • Telefon

    Gratis-Hotline
    0800 SEARCH

    Haupt-Nummer
    044 240 36 40

    Fax
    044 240 36 41

Promigate.com

Der Online­verlag HELP Media AG publi­ziert seit 1996 Kon­su­menten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­platt­form

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: