Promigate
     
    Geburtstage 20.03.2019
Geburtstage Christoph Ransmayr
Geburtstage Ernst Topitsch
Geburtstage Robert Almer
Geburtstage Rudolf Kirchschläger
Geburtstage Geoff Brabham
Geburtstage Natacha Atlas
Geburtstage Bryan Adams
Geburtstage Arnold Heim
Geburtstage Mahara Mc Kay
Geburtstage Meinrado Robbiani
Geburtstage Rolf von Weissenfluh
Geburtstage Rudi Margreiter
Geburtstage Bernhard Hoëcker
Geburtstage Carsten Ramelow
Geburtstage Ingrid Arndt-Brauer
Geburtstage Janine Kunze
Geburtstage Jens Petersen
Geburtstage Julian F. M. Stoeckel
Geburtstage Lara Naszinsky
Geburtstage Maja Maranow
Geburtstage Manuela Lutze
Geburtstage Michael Pfleghar
Geburtstage Nizamettin Çalýþkan
Geburtstage Philipp Bönig
Geburtstage Sabine Fischmann
Geburtstage Susanne Berckhemer
Geburtstage Wulf Schmiese
Geburtstage Fernando Torres
Geburtstage Xavier Beauvois
Geburtstage Isolde Kostner
Geburtstage Marcel Luske
Geburtstage Hans Petter Buraas
Geburtstage Kristian Hammer
Geburtstage José Moreira
Geburtstage Carl Palmer
Geburtstage Barron Trump
Geburtstage Burrhus Frederic Skinner
Geburtstage Michael Rapaport
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.COM
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Brice Guyart
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Brice Guyart
Geburtsdatum 15.03.1981
Infos Sport
  Brice Guyart (* 15. März 1981 in Suresnes) ist ein französischer Florettfechter, zweifacher Olympiasieger und Weltmeister.

Guyart begann im Alter von vier Jahren mit dem Fechten.

Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 wurde er Olympiasieger mit der französischen Florettequipe. Vier Jahre später bei den Spielen in Athen gewann er die Einzelkonkurrenz.

Zuvor war er bei den Fechtweltmeisterschaften 2001 und 2003 jeweils Dritter im Einzel geworden. Als Mitglied des französischen Florettteams wurde er 2001 Mannschaftsweltmeister und gewann bei der Weltmeisterschaft 2002 die Silbermedaille. 2005 wurde er in Leipzig Mannschaftsweltmeister, ebenso bei der WM 2007. Die Mannschaft gewann auch bei der EM 2006 in Izmir, hier holte er zusätzlich Bronze im Einzel. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking belegte Guyart im Einzel den dreizehnten Platz. 2011 errang mit der Mannschaft Silber bei der Europameisterschaft in Sheffield und bei den Weltmeisterschaften in Catania sowie 2012 bei der Europameisterschaft in Legnano.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land FR
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Brice_Guyart
  » Kindername Brice in Kindernamen.ch
  » Vorname Brice in vornamen.onlineregister.ch
  » Brice Guyart auf Aktuellenews.ch
  » Brice Guyart auf Videos.ch
 
Piktogramme   Brice Guyart in Youtube.com
    Brice Guyart in Facebook.com
    Brice Guyart in Twitter.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Brice_Guyart
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.com
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2019 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE