Promigate
     
    Geburtstage 22.01.2019
Geburtstage Bruno Kreisky
Geburtstage Mario Konrad
Geburtstage Peter Pilz
Geburtstage Abi Tucker
Geburtstage Michael Hutchence
Geburtstage Mike Bossy
Geburtstage Alain Sutter
Geburtstage Beni Stöckli
Geburtstage Charlotte Sprecher
Geburtstage Elisabeth Schnell
Geburtstage Felix Müri
Geburtstage Fridolin Holdener
Geburtstage Marcus A. Schildknecht
Geburtstage Markus Eggler
Geburtstage Melanie Winiger
Geburtstage Rainer Huber
Geburtstage Urs Meier
Geburtstage Anja Freese
Geburtstage Annette Frier
Geburtstage Cajus Julius Caesar
Geburtstage Ernst Busch
Geburtstage Fenja Rühl
Geburtstage Gitta Saxx
Geburtstage Heinrich Albertz
Geburtstage Isabel Kerschowski
Geburtstage Jenny Jürgens
Geburtstage Monique Kerschowski
Geburtstage Peter Lohmeyer
Geburtstage Tim Mälzer
Geburtstage Valerie Wilms
Geburtstage Willi Baumeister
Geburtstage Frank Lebœuf
Geburtstage James Murray
Geburtstage Andrea Marcelli
Geburtstage Sithu U Thant
Geburtstage Ben Moody
Geburtstage Beverley Mitchell
Geburtstage Linda Blair
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.COM
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Madeline Manning
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Madeline Manning
Geburtsdatum 11.01.1948
Infos Sport
  (* 11. Januar 1948 in Cleveland, Ohio) Madeline Manning ist eine ehemalige US- amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin.

Manning war der erste US-amerikanische weibliche Star mit Weltklasseformat über die Mittelstrecken. Vom 1968 bis 1976 war sie jedes mal Mitglied der amerikanischen Olympiamannschaft. Nur der Boykott der Olympischen Spiele in Moskau hinderte sie daran ein viertes mal anzutreten. 1966 gewann sie die 400m der World University Games und 1975 gewann sie die Pan-America Games.

Noch während sie an der Tennessee State University studierte, nahm sie an den XIX. Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko teil und gewann die Goldmedaille im 800-Meter-Lauf. Bei den XX. Olympischen Sommerspielen 1972 in München gewann sie die Silbermedaille in der 4 x 400m Staffel.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Madeline_Manning
  » Kindername Madeline in Kindernamen.ch
  » Vorname Madeline in vornamen.onlineregister.ch
  » Madeline Manning auf Aktuellenews.ch
  » Madeline Manning auf Videos.ch
 
Piktogramme   Madeline Manning in Youtube.com
    Madeline Manning in Facebook.com
    Madeline Manning in Twitter.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Madeline_Manning
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.com
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2019 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE